Prof. Dr. Dr. Oliver Driemel

aufgewachsen in Duisburg
verheiratet, 2 Söhne

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg
Plastische und ästhetische Operationen
Spezialisierte Zusatzausbildungen: Implantologie, Plastische Lasermedizin, Bürstenbiopsie

Langjähriger Oberarzt und Habilitation an der Universitätsklinik Regensburg
Hochschullehrer der Universität Rostock
Langjähriger Vorstand des Arbeitskreises Orale Pathologie und Orale Medizin

Wissenschaftliche Schwerpunkte: Krebsfrüherkennung, Wiederherstellung des Kiefergelenkes, Stammzellforschung

14 wissenschaftliche Preise (z.B.: 2008 höchster deutscher Zahnarztpreis, 2009 höchster deutscher oralpathologischer Preis), 166 Veröffentlichungen, 135 Vorträge, Gutachter für mehrere Fachzeitschriften, Organisation zahlreicher wissenschaftlicher Kongresse und Workshops